Veranstaltungen

Gedenkfeier für die Verstorbenen

Zweimal im Jahr laden wir zu einer Gedenkfeier für Verstorbene, die Gäste im stationären Hospiz oder Bewohner im Pflegeheim waren oder durch den ambulanten Hospizdienst begleitet wurden.
Der nächste Termin ist der 18. November 2022. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Weiterlesen »

Dokumentation „Der Stein zum Leben“

Ein Film von Katinka Zeuner über Michael Spengler.

Unter dem Titel „Letzte Dinge mal anders regeln“ berichtet die taz über diesen sehr sehenswerten Dokumentarfilm, bei dem wir für die Kinopremiere Kooperations­partner waren. Drei Tage vor dem offiziellen Kinostart,

Weiterlesen »

Einladung zum Ökumenischen Domgottesdienst

„Werdet barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist,“ (Lk. 6,36)

„Barmherzig“ gehört nicht unbedingt zum Sprachgebrauch des modernen Menschen. Es geht um Erbarmen, um eine Herzenshaltung, um die Fähigkeit mit zu leiden, und es geht um einen Prozess: bewusst stellen wir nicht das „seid“,

Weiterlesen »

Kiezspaziergang

„Ich will, dass eine*r mit mir geht“

Bei einem Spaziergang im Kiez erzählt Leticia Milano, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Ambulanten Lazarus Hospizdienst, aus ihrem Alltag als Begleiterin am Lebensende. Ob im Lazarus Hospiz, zuhause oder im Pflegeheim, die Ehrenamtliche entspinnt ein Netz von Geschichten,

Weiterlesen »

Hospizarbeit für gehörlose Menschen

Lebens-Begleitung beim Sterben. Informationen zur Hospizarbeit für gehörlose Menschen.
Zu Gast: Lydia Röder, Ambulanter Lazarus Hospizdienst

  • Was macht ein Hospizdienst?
  • Was wünschen sich gehörlose Menschen am Lebensende?
  • Wie geht es weiter mit dem Hospiz für Gehörlose?
Weiterlesen »
Scroll to Top