Stationäres Hospiz

Stationäres
Hospiz

Hospizleitung
Anette Adam
030 46705-550
E-Mail schreiben

Sie möchten mehr über das Stationäre Hospiz wissen

Bei uns finden Menschen einen Platz

  • die an einer unheilbaren Erkrankung leiden, die weit fortgeschritten ist und eine Heilung oder ein Stillstand nicht zu erwarten ist
  • die dies selber wünschen
  • bei denen eine Pflege und Begleitung durch Angehörige und Pflegedienste zu Hause nicht sichergestellt werden kann
  • wenn es ein Arzt/Ärztin befürwortet

Angebote

Das Stationäre Hospiz bietet:

  • helle wohnliche Einzelzimmer, in denen auch Platz für persönliche Gegenstände ist
  • ein offenes Haus für besuchende Angehörige
  • Übernachtungsmöglichkeit für Angehörige entweder im Patientenzimmer oder in einem separaten Gästezimmer
  • einen großen hellen Wohnzimmerbereich als zentralen Raum für Zusammenkünfte mit Familie und Freunden
  • eine sonnige Terrasse und einen Park
  • individuelle Pflege und Begleitung rund um die Uhr
  • Schmerztherapie und Symptomkontrolle
  • eine enge Zusammenarbeit mit SAPV (Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung)
  • Aromatherapie
  • Mal- und Musiktherapie
  • Entspannungsangebote: Klangmassagen, Körpertambura, geleitete Meditation, Gongmeditation
  • individuelle Begleitung und Hilfe in persönlichen, psychischen, religiösen und sozialen Fragen
  • Auf unserem Gelände befindet sich eine Physiotherapie, ein Frisörsalon und das Mauercafé

Häufige Fragen

Die unverbindliche Anmeldung im Hospiz geschieht mit Einverständnis der Betroffenen meistens durch die Arztpraxis, den Sozialdienst im Krankenhaus, durch Bevollmächtigte oder auch die betroffene Person selbst.

Wer an einer weit fortgeschrittenen lebensbegrenzenden Erkrankung leidet, kann sich in einem Hospiz anmelden oder anmelden lassen. Ein ärztliches Hospizgutachten muss die Notwendigkeit einer Hospizversorgung bestätigen.

Eine genaue Wartezeit kann nicht benannt werden. Diese kann wenige Tage, aber auch Wochen betragen.

Angehörige oder Freunde haben die Möglichkeit, im Hospiz kostenfrei zu übernachten.

Die Hospizversorgung wird von der gesetzlichen Kranken- und Pflegekasse zu 95 % getragen. 5% der Kosten müssen die Hospize über Spenden aufbringen. Der Hospizgast bekommt keine Eigenanteilsrechnung. Von ihm sind nur individuelle Kosten zu tragen, wie z.B. die Zuzahlung für Medikamente oder das Telefon im Zimmer.

.

Räumlich­keiten

Seelsorge

Unser Hospiz bietet auch seelsorgerische Begleitung der Gäste und Ihrer Angehörigen, Freunde und Freundinnen. Ich bin als Seelsorger für Sie da und habe Zeit unabhängig davon, ob Sie einer Kirche angehören.

Menschen in schwierigen Lebenssituationen stehen in der täglichen Spannung zwischen Enttäuschung und Hoffnung, Glaube und Verzweiflung, Nähe und Einsamkeit. Das gilt besonders für die Zeit, in der das Ziel körperlicher Gesundheit in unerreichbare Ferne rückt. Die Sicht auf das Leben und das, was darin Bedeutung hatte und hat, kann sich verändern, Gewissheiten schwinden. Vielleicht öffnet sich dann ein Raum für ungeahnte Erfahrungen. Möglicherweise fragen Sie nach dem Sinn dessen, was Sie gerade durchleben oder suchen Rat, um wichtige Fragen zu klären.

Wir können miteinander nach dem suchen, was Sie im Leben getragen hat und trägt. Und manchmal geht es auch nur darum, gemeinsam auszuhalten, was gerade geschieht.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Abendmahl zu feiern, die Beichte, Krankensalbung und Segnung zu empfangen oder im Rahmen einer Aussegnungsfeier von Ihrem Angehörigen Abschied zu nehmen.

Team

Gruppenbild 20 Jahre Lazarus Hospiz Berlin
20 Jahre Stationäres Lazarus Hospiz

Wir sind ein multiprofessionelles Team, bestehend aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen.

Hospizleitung
Anette Adam
Tel: 030 46705-550
Fax: 030 46705-275
E-Mail schreiben

Pflegedienstleiterin
Linda Koppe
Tel: 030 46705-278
Fax: 030 46705-275
E-Mail schreiben

Sozialdienst
Zuständig für Anmeldungen und Aufnahmen
Hannelore Lauble
Tel: 030 46705-273
Fax: 030 46705-275
E-Mail schreiben

Verwaltung
Ilka Fuchs
Paul Pomrehn
Fax: 030 46705-275

So finden Sie uns

Karte: Google Maps
Fahrplanauskunft: Berliner Verkehrsbetriebe BVG

Anette Adam
Linda Koppe
Hannelore Lauble
Matthias Albrecht
Ilka Fuchs
Paul Pomrehn