Einladung zum Ökumenischen Domgottesdienst

„Werdet barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist,“ (Lk. 6,36)

„Barmherzig“ gehört nicht unbedingt zum Sprachgebrauch des modernen Menschen. Es geht um Erbarmen, um eine Herzenshaltung, um die Fähigkeit mit zu leiden, und es geht um einen Prozess: bewusst stellen wir nicht das „seid“, sondern das „werdet“ voran.
Als in der Hospizarbeit Engagierte halten wir in diesem Gottesdienst einmal im Jahr inne, um uns neu auszurichten, neu zu justieren. Die letzten vielen Monate der Pandemie, die kaum für möglich geglaubten gesellschaftlichen Veränderungen und die globalen Spannungsfelder bringen auch uns an unsere Grenzen. Im Großen Ganzen ist es wie im Alltag der Menschen, die wir begleiten. Plötzlich ist alles ganz anders. Einschneidende Veränderungen bedrängen unser Leben. Und in dem wir das erleben, spüren wir, wie leicht wir selbst zu Getriebenen werden.
Nicht selten passiert es dann, dass der Umgang miteinander schwierig wird. Von unserem Grundverständnis her, wollen wir den Blick und das Herz für den anderen offen behalten und uns nicht auseinanderdividieren lassen.
Wir sind für die Menschen unserer Stadt da! Unser Herz, unser Denken und unsere Qualifikation, die wir einbringen können, soll sich daran messen lassen, wie es gelingt (neu) barmherzig zu werden.

Wir laden ein zum ökumenischen Online-Gottesdienst im Berliner Dom am 17.10.2021 um 18 Uhr.

Für die persönliche Teilnahme am Gottesdienst sind zurzeit nur 200 Personen zugelassen, der Einlass beginnt eine halbe Stunde vorab. Einzelheiten zu den aktuellen Schutz- und Hygienebestimmungen sind zu finden unter: www.berlinerdom.de
Am Gottesdienst live teilnehmen kann man unter dem Link: www.berlinderdom.de/live
Den Gottesdienstbesuch nachholen kann man später unter: www.hospizwoche.de

Den Gottesdienst gestalten:
Matthias Albrecht Lazarus-Hospiz
Andreas Becker Diakonisches Werk
Ralf Daniels Paul-Gerhardt-Hospiz
Martin Howen Simeon Hospiz
Kristina Kraeusel Diakonie- Hospiz Lichtenberg
Christine Krausmann Caritas AHD
Annett Morgenstern Paul-Gerhardt AHD
Andrea Räthel Malteser AHPD
Martin Stoelzel-Rhoden Johannes-Hospiz
Frank Wappler Stephanus AHD
André-Sebastian Zank-Wins Diakonie- Hospiz Lichtenberg
Walther Seiler Predigt, Diakonie- Hospiz Wannsee
Dr. Petra Zimmermann Dom-Predigerin
Katharina Malzew Cello
Jakub Sawicki Orgel

Przewiń do góry